// Cover Wald#27 //





WALD #27
Menschen die einfach so gehen, ein Start-Up in einem Dorf, Architektur für Jäger, trinkende Tiere und Roboter als Gärtner: WALD im Herbst 2017.
WOZU WANDERN?
Im Herbst beginnen wir zu gehen. Und wollen gar nicht mehr aufhören. Warum nur?
REPORTAGE
In einem Dorf im Mühlviertel wurde aus einem Start-up ein erfolgreiches Unternehmen. Warum die Gründer trotzdem auf dem Land blieben.
ARCHITEKTUR
Jeder Hochsitz ist ein Einzelstück – aber alle haben den gleichen Zweck. Eine Fotostrecke.
EINEN NOCH!
Auch Tiere stürzen manchmal ab. Wir haben sie beim Feiern begleitet.
HALB PFLANZE, HALB MASCHINE
Wie Grazer Forscher Roboter auf Pflanzenbasis bauen und wozu das gut ist.
DER WALDKÜNSTLER
In der Wachau entstehen Kunstwerke.
WANDERUNG
Unterwegs beim Ahornboden im Tiroler Karwendel.
WÄLDCHEN
Die klügsten Fragen zuerst
ÖSTERREICH IST ANDERSWO
Leser zeigen unser internationales Land
DER AUSBLICK
Kolumne Elke Ludewig
GESCHICHTE IM BILD
Eine Biologin analysiert eine Naturaufnahmediv>
MISCHWALD
Gutes in Kürze
MITARBEITER DES MONATS
Wer sich draußen jetzt hervortut
ICH UND MEIN HOLZ
Menschen, die mit Holz arbeiten
LERNEN VON DER NATUR
Die Bionik-Seite im Wald
ZAHLEN BITTE
Fakten über die Berge
WALDTIRRTUM
Über Wölfe und den Mond
DER WAL DKOMMT
zu Günther Apfalter, Magna International Inc.