TEXT
Saskia Jungnikl-Gossy
PHOTOS
Stefanie Guserl

Tiere

Social Tierstancing

Abstand halten, Hände waschen und wenn es eng wird, Mundschutz tragen: Seit mehr als einem Jahr arbeiten wir mit den immer gleichen Methoden gegen Covid. Und das mit überschaubarem Erfolg. Es ist hoch an der Zeit, von jenen Lebewesen zu lernen, die sich schon sehr viel länger gegen Krankheiten wehren, die ihre ganze Population ausrotten könnten. Und die das auch ohne Lockdown schaffen. Vorhang auf für unsere Experten aus dem Tierreich.

Arrows black 02

Saskia Jungnikl-Gossy
hat sich ein paar der Videos angesehen, in denen sich Krähen in Ameisenhaufen breitmachen, und findet das schon recht lustig.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Weiterlesen?

Geschlechterrollen

BEST-OF, wald #29

#TierToo

Wie Tiere es finden, wenn Männchen aufdringlich werden, ist schwer zu sagen. Wir wissen auch nicht, wie sie generell zum Thema struktureller Sexismus stehen. Fest steht nur: Es gibt unter ihnen viele Frauen, die ihre Umgebung fest im Griff haben. Aber auch ein paar wirklich üble Typen.

Klimawandel-Spezial

wald #41

Fünf Problemzonen der Klimakrise

Was hat die Klimakrise angestellt, während wir uns mit einer Pandemie beschäftigt haben? Nachrichten aus fünf Problemzonen.

Klimawandel-Spezial

wald #41

Und jetzt: Das Wetter

Corona, Corona, Corona: 2020 war das Thema so zentral, dass andere Probleme aus den Nachrichten verschwanden. Dabei war es das wärmste Jahr der Messgeschichte, geprägt von Eisschmelze und Ernteausfällen. Was hat die Klimakrise angestellt, während wir uns mit einem Virus beschäftigt haben?