Wie der Klimawandel unseren Jahreskreis beeinflusst, wie er sich im Extremfall verändern könnte und was das für Pflanzen und Tiere bedeutet. 

Leben auf dem Land ohne Auto? Völlig undenkbar sagen viele. Aber wenn wir die Klimaziele schaffen wollen, muss es anders gehen. 

Wir beweisen: Der Wald ist der größte Künstler. Plus: Eine App erweckt ihn zum Leben. 

Wir würden gerne wissen: Wie finden Sie eigentlich unser Heft?

10 JAHRE WALD

Im Frühjahr 2011 erschien WALD zum ersten Mal. Wir feiern unser Zehnjähriges mit einem kleinen Best-Of unserer Geschichten. 

hier kannst du reinlesen!

Natur

wald #37

Schwere Kindheit

Jedes Jahr werden in Österreich Hunderttausende Bäume gepflanzt. Doch nur ein Bruchteil von ihnen kommt durch und wird auch groß. Denn draußen in der freien Wildbahn warten viele Schwierigkeiten auf die Bäumchen.

Beobachtung

BEST-OF, wald #20

Im Rotwildviertel

Ein junger Hirsch aus den Donau-Auen hofft auf die Liebe, findet aber keinen Anschluss. In seiner Not entschließt er sich zu einem Ausflug in die Slowakei. Und hat Erfolg.

Reportage

BEST-OF, wald #08

Tiroler Schnauze

Das Tiroler Ötztal ist ein Ort voller Widersprüche und Auseinandersetzungen. 2010 hat die UNESCO bestätigt, dass alle Ötztaler etwas eint: Sie sprechen den ältesten österreichischen Dialekt. Aber die Ötztaler wären nicht die Ötztaler, könnten sie nicht auch darüber streiten.

HEFTE, HEFTE, HEFTE!