Der Wald ist ein Ort der Vielfalt

Wald #42
SOMMER 2021
COVERPHOTO:Max Kropitz

"Der Wald ist aber nicht nur ein Ort der Abkühlung, er ist für ganz viele Lebewesen das Zuhause, und da ist er fast eine Grossstadt (im positiven Sinn)."

Im Sommer, besonders an den Tagen, an denen uns die Hitze in den Kopf steigt, müssen wir raus. Raus aus unseren Häusern, raus aus den Wohnungen (vor allem aus den schönen mit den Dachschrägen), wir müssen raus in die Natur. Am besten in den Wald. Denn Bäume, vor allem wenn viele nebeneinanderstehen, sind eine ganz hervorragende Klimaanlage und noch dazu ein toller Schatten­spender. Besser geht es eigentlich nicht.

Der Wald ist aber nicht nur ein Ort der Abkühlung, er ist für ganz viele Lebewesen das Zuhause, und da ist er fast eine Großstadt (im positiven Sinn). Es gibt unterschiedlichste Viertel und würden wir ihn wie eine Immo-Firma bewerben, dann hätten wir Multikulti-Stadtentwicklungsgebiete (wilde Wiesen), die Downtown-Region mit ihren Hochhäusern (hohle Bäume) oder auch das Villenviertel mit den Häusern mit dem kleinen Extra. Einer Sonnenbank auf dem Dach (die Baumkrone), zum Beispiel.

Wer im Wald lebt, lebt eben nicht einfach nur im Wald. Genauso wie bei uns gibt es die kleinen Garconnieren und die großen Luxus­anwesen. Es gibt die Menschen mit Pool und die, die sich auch gern ein Büro teilen. Und diese Vielfalt ist ja auch ganz besonders spannend. Nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch. Denn gerade da, wo unterschiedlichste Arten zusammenleben, ist auch das ökonomische System stark und leistungsfähig. Genauso wie hoffentlich dieses Heft.

die Redaktion
Dir gefällt der Artikel? Teile ihn doch!
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
T

Dieses Mal im WALD...

Reportage

wald #42

Hang Loose

Ein paar hundert Meter über Wattens, am Vögelsberg, ist seit einigen Jahren ein Hang in Bewegung. Experten sagen, das sei nicht Ungewöhnliches. Bloß: Auf diesem hier stehen Häuser. Ist die Natur irgendwie aufzuhalten?

Freizeit

wald #42

Am Haken: Alles, was Sie schon immer über Fische wissen wollten

Viele Jahre galt Angeln vor allem als Altherrensport. Das hat sich gründlich geändert. Angeln ist heute hipper als Aperol Spritz. Ein Crash-Kurs für alle, die mitreden wollen.

Fotografie

wald #42

Allerhöchster Spaß

Berge allein sind schon lange nicht mehr genug. Vor allem, seit jedes Kind mit der Seilbahn bis ganz nach oben kommt. Überall in Österreich entstehen deshalb künstliche Abenteuerlandschaften inmitten wunderschöner Natur.

Tier wie wir

wald #42

Die Wahrsager des Waldes

Seit es uns Menschen gibt, wollen wir wissen, was uns die Zukunft bringt. Aber egal was wir versuchen, es wird alles nichts. Ganz anders ist das bei den Siebenschläfern – der weiß nämlich schon im Frühjahr, was der Herbst so bringen wird.

Immobilien

wald #42

Wohnen im Wald – Wo die Vielfalt zu Hause ist

Willkommen bei WALD Real Estate, der besten Immo-Gruppe, wenn es um ein ideales Leben in der Natur geht. Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Wohnwelt WALD!