Der Wald ist ein Vorbild

Wald #44
WINTER 2021
COVERPHOTO:Craig Dillon

"Auch wir wollen eine Lanze für den Waldrapp brechen, stehen mit diesem Heft gegen Diskriminierung auf und sagen hiermit ganz laut: Kleiner Vogel, du bist schön!"

Wie schön wäre die Welt, wenn wir keine Unterschiede machen würden! Kein „schön“ und „hässlich“, kein „mein Land“, „dein Land“. Wir würden uns besser verstehen, viele Probleme würde es vielleicht erst gar nicht geben, und vor allem jetzt zur Weihnachtszeit wäre das doch ein schönes Gefühl, zu wissen: Alle sind willkommen – und zwar überall. 

Wir Menschen tun uns da bekanntlich ein bisschen schwer. Umso angenehmer ist es, raus in die Natur zu schauen, die für sich einen Wertekompass entwickelt hat, an dem wir uns tatsächlich auch anhalten sollten. Ein Tier würde niemals über die äußerlichen Schwächen des Waldrapps ablästern, sich nicht über seine krakeligen Füße lustig machen, ihn wegen seiner unglücklichen Strähnen zum Friseur schicken wollen. Auch wir wollen eine Lanze für den Waldrapp brechen, stehen mit diesem Heft gegen Diskriminierung auf und sagen hiermit ganz laut: Kleiner Vogel, du bist schön! 

Schön sind auch unsere Weihnachtsbäume, vor allem die Nordmanntannen, buschig, dicht und grün. Haben Sie gewusst, dass die ihre Ursprünge in Georgien haben? Haben sie und das ist wunderbar, weil es wieder eine schöne Geschichte ist, bei der uns die Natur ein bisschen voraus ist. Nämlich die schönste Integrationsgeschicht­e des Winters. Warum? Auch das steht in diesem Heft.

die Redaktion
Dir gefällt der Artikel? Teile ihn doch!
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
B

Dieses Mal im WALD...

Design

wald #44

Die skurrile Welt der Vogelhäuser

Fortsetzung aus dem Heft: In der Piep-Show: Noch mehr besondere Vogelhäuser zum Durchklicken!

Integration

wald #44

Jetzt seid ihr echte Österreicher!

Bei uns die Staatsbürgerschaft zu bekommen, ist gar nicht so leicht. Außer man ist ein kleiner Baum, gerade gewachsen und bereit sich schmücken zu lassen.

Tiere

wald #44

Jeder ist schön!

Über Jahrzehnte haben uns vor allem jene Tiere beeindruckt, die schön sind. Höchste Zeit, dieser Diskriminierung entgegen zu treten.

Forst

wald #44

Arbeiten, wo anderen spazieren gehen

Über der Stadt, oben auf der Sophienalpe, dort wo Wiener:innen ihre Waldstunden holen, wird momentan eine Menge Holz geerntet. Wir waren bei dem besonderen Einsatz dabei.

Design

wald #44

Willkommen in der Piep-Show

Corona hat Mensch und Natur ganz eng zusammengebracht. Und weil ihr so nah wie möglich sein wollen, kaufen wir uns schöne Vogelhäuser. Was steckt dahinter?

Gesellschaft

wald #44

Die Bergdoktorin

Wo im Sommer nur auf Anfrage geöffnet ist, entsteht in der Praxis von Doris Aufmesser im Winter ein kleines Krankenhaus. Wie geht das?